Datenschutzhinweis

Der Zweck dieses Dokuments (im Folgenden „ Datenschutzhinweis „) Ist die Information der Benutzer über personenbezogene Daten, verstanden als alle Informationen, die die Identifizierung einer natürlichen Person (im Folgenden „ persönliche Daten „), Gesammelt von der Website https://shop.aldocolombomaglieria.com/ (unten „Anwendung“ ).

Der Datenverantwortliche, wie nachfolgend identifiziert, kann diese Informationen ganz oder teilweise ändern oder einfach aktualisieren, indem er die Benutzer informiert. Änderungen und Aktualisierungen werden verbindlich, sobald sie in der Anwendung veröffentlicht werden. Der Benutzer wird daher gebeten, die Datenschutzrichtlinie bei jedem Zugriff auf die Anwendung zu lesen.

Im Falle der Nichtannahme der an der Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen muss der Benutzer die Nutzung dieser Anwendung einstellen und kann den Datenverantwortlichen auffordern, seine personenbezogenen Daten zu entfernen.

  • Von der Anwendung erfasste personenbezogene Daten

Der Datenverantwortliche erhebt die folgenden Arten von personenbezogenen Daten:

  • Vom Nutzer freiwillig bereitgestellte Inhalte und Informationen
    • Kontaktdaten und Inhalte: sind diejenigen personenbezogenen Daten, die der Benutzer der Anwendung während ihrer Nutzung freiwillig zur Verfügung stellt, wie personenbezogene Daten, Kontaktdaten, Zugangsdaten zu den bereitgestellten Dienstleistungen und / oder Produkten, persönliche Interessen und Vorlieben und andere persönliche Inhalte usw.

Die Nichtbereitstellung personenbezogener Daten durch den Nutzer, für die eine gesetzliche, vertragliche Verpflichtung besteht oder die eine notwendige Voraussetzung für die Nutzung des Dienstes oder für den Vertragsabschluss darstellen, macht es dem Verantwortlichen unmöglich, die Daten bereitzustellen bzw teilweise eigene Dienstleistungen.

Der Benutzer, der die personenbezogenen Daten Dritter an den Datenverantwortlichen weitergibt, ist direkt und ausschließlich für deren Herkunft, Erhebung, Verarbeitung, Kommunikation oder Verbreitung verantwortlich.

  • Daten und Inhalte, die während der Nutzung der Anwendung automatisch erfasst werden:
    • Technische Daten: Die Computersysteme und Softwareverfahren, die zum Betrieb dieser Anwendung verwendet werden, können während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten erfassen, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist. Dies sind Informationen, die nicht gesammelt werden, um identifizierten Benutzern zugeordnet zu werden, die jedoch aufgrund ihrer Natur durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz Dritter eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen könnten. Diese Kategorie umfasst IP-Adressen oder Domänennamen, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Anwendung verbinden, die Adressen in URI-Notation (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, die zum Senden der Anfrage an die Server, die Größe der abgerufenen Datei usw.
    • Nutzungsdaten: Es können auch personenbezogene Daten in Bezug auf die Nutzung der Anwendung durch den Benutzer gesammelt werden, wie beispielsweise die besuchten Seiten, die durchgeführten Aktionen, die genutzten Funktionen und Dienste.
    • Geolokalisierungsdaten: die Anwendung kann personenbezogene Daten über den Standort des Benutzers sammeln, bei denen es sich um GNSS-Daten (Global Navigation Satellite System, z oder Funktionen.
  • Personenbezogene Daten, die durch Cookies oder ähnliche Technologien gesammelt werden:

Die Anwendung verwendet Cookies, Web-Beacons, eindeutige Kennungen und andere ähnliche Technologien, um personenbezogene Daten auf den Seiten, besuchten Links und anderen Aktionen zu sammeln, die bei der Nutzung unserer Dienste durchgeführt werden. Sie werden gespeichert, bevor sie beim nächsten Besuch desselben Benutzers erneut übertragen werden.

Der Benutzer kann die vollständige Cookie-Richtlinie unter der folgenden Adresse einsehen: https://shop.aldocolombomaglieria.com/cookie-policy/.

  • Zweck

Die erhobenen personenbezogenen Daten können zur Erfüllung vertraglicher und vorvertraglicher Verpflichtungen und für gesetzliche Verpflichtungen sowie für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Support und Kontakt mit dem Benutzer: um auf die Anfragen des Benutzers zu reagieren und bei Problemen zu helfen.
  • Benutzerregistrierung und Authentifizierung: um dem Benutzer zu ermöglichen, sich bei der Anwendung zu registrieren, um darauf zuzugreifen und identifiziert zu werden.
  • Externe Verwaltung von Zahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder anderen Instrumenten: um Benutzerzahlungen über externe Plattformen zu verwalten, die Zahlungsdaten erfassen, ohne dass der Anwendungseigentümer Zugriff hat.

Personenbezogene Daten werden an PayPal übermittelt, https://www.paypal.com/it/webapps/mpp/ua/privacy-full; Stripe, https://stripe.com/it/privacy

  • Interne Verwaltung von Zahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder anderen Instrumenten: um Zahlungen zu verwalten, indem Zahlungsdaten direkt vom Benutzer erfasst werden.
  • Technische Überwachung der Infrastruktur zur Wartung, Fehlerbehebung und Leistungssteigerung: um technische Probleme zu erkennen und zu lösen und die Leistung zu verbessern.

Personenbezogene Daten werden an Aruba übermittelt, https://aruba.it/privacy

  • Überwachung, Analyse und Verfolgung des Benutzerverhaltens: um das Verhalten des Benutzers in der Anwendung zu überwachen und zu analysieren.

Personenbezogene Daten werden an Google Inc., www.google.com/privacy . weitergegeben

  • Verwaltung der Benutzerdatenbank: um Benutzerdaten zu organisieren, darauf zuzugreifen und sie zu ändern.

Personenbezogene Daten werden an Aruba weitergegeben, https://aruba.it/privacy

  • Versand von E-Mails oder Newslettern und Verwaltung von Mailinglisten: um den Benutzer mit E-Mails zu kontaktieren, die kommerzielle und verkaufsfördernde Informationen in Bezug auf die Anwendung enthalten.
  • Werbe- und Remarketing-Targeting: um Werbung anzuzeigen, die für den Benutzer basierend auf seinem Surfverhalten und seinen Vorlieben relevanter ist.

Personenbezogene Daten werden an Google Inc., www.google.com/privacy, weitergegeben; Facebook, https://www.facebook.com/policy.php

  • Verarbeitungsmethoden

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt mit Hilfe von IT- und / oder Telematik-Tools, mit organisatorischen Methoden und mit einer strikt auf die angegebenen Zwecke bezogenen Logik.

In einigen Fällen können auch Personen, die an der Organisation des Datenverantwortlichen beteiligt sind, Zugang zu personenbezogenen Daten haben (wie zum Beispiel Personalverwaltungspersonal, Verkaufspersonal, Systemadministratoren usw.) oder externe Personen (wie IT-Unternehmen, Lieferanten) von Diensten, Postkurieren, Hosting-Providern usw.). Bei Bedarf können diese Personen vom Datenverantwortlichen zu Datenverarbeitern ernannt werden, sowie bei Bedarf auf die personenbezogenen Daten der Nutzer zugreifen und sind vertraglich verpflichtet, die personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln.

Die aktualisierte Liste der Manager kann per E-Mail unter info.aldocolombo@gmail.com angefordert werden.

  • Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers basiert auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

  • die Zustimmung des Benutzers für einen oder mehrere bestimmte Zwecke;
  • die Verarbeitung ist zur Durchführung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich
  • die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt
  • die Verarbeitung ist für die Wahrnehmung einer Aufgabe von öffentlichem Interesse oder zur Ausübung öffentlicher Gewalt erforderlich, die dem Verantwortlichen übertragen wurde
  • die Verarbeitung ist zur Verfolgung des berechtigten Interesses des Datenverantwortlichen oder Dritter erforderlich necessary
  • die Verarbeitung ist zur Verfolgung eines lebenswichtigen Interesses des Verantwortlichen oder Dritter erforderlich.

Es ist jedoch jederzeit möglich, den Datenverantwortlichen unter info.aldocolombo@gmail.com zu bitten, die Rechtsgrundlage jeder Behandlung zu klären.

  • Platz

Personenbezogene Daten werden in den Betriebsbüros des Datenverantwortlichen und an allen anderen Orten verarbeitet, an denen sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie den Datenverantwortlichen unter der folgenden E-Mail-Adresse info.aldocolombo@gmail.com oder unter der folgenden Postadresse Strada Prov.le per Corigliano, ZI Castrignano de ‚Greci 73020 (LE)

  • Sicherheitsmaßnahmen

Die Verarbeitung erfolgt in einer Weise und mit geeigneten Mitteln, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten, wobei der Datenverantwortliche angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen hat, die gewährleisten und nachweisen, dass die Verarbeitung in Übereinstimmung mit den die einschlägige Gesetzgebung.

  • Dauer der Datenaufbewahrung

Personenbezogene Daten werden für den Zeitraum aufbewahrt, der zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

Insbesondere werden die personenbezogenen Daten für die gesamte Dauer des Vertragsverhältnisses, zur Erfüllung der damit verbundenen und daraus resultierenden Verpflichtungen, zur Einhaltung geltender gesetzlicher und behördlicher Verpflichtungen sowie zu eigenen oder fremden Abwehrzwecken aufbewahrt.

Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Zustimmung des Benutzers beruht, kann der Datenverantwortliche die personenbezogenen Daten aufbewahren, bis die Zustimmung widerrufen wird.

Personenbezogene Daten können länger aufbewahrt werden, wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung oder auf Anordnung einer Behörde erforderlich ist.

Alle personenbezogenen Daten werden innerhalb von 30 Tagen nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist gelöscht oder in einer Form gespeichert, die keine Identifizierung des Benutzers ermöglicht. Nach Ablauf dieser Frist können das Recht auf Auskunft, Löschung, Berichtigung und das Recht auf Übertragbarkeit personenbezogener Daten nicht mehr ausgeübt werden.

  • Automatisierte Entscheidungsprozesse

Alle erhobenen personenbezogenen Daten unterliegen keinem automatisierten Entscheidungsprozess, einschließlich Profiling, der für die Person rechtliche Wirkung entfalten oder sie erheblich beeinträchtigen kann.

  • Rechte des Benutzers

Benutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Datenverantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten ausüben. Der Nutzer hat insbesondere das Recht:

  • Einwilligung jederzeit widerrufen;
  • sich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersetzen;
  • auf ihre personenbezogenen Daten zugreifen;
  • überprüfen und Berichtigung anfordern;
  • die Einschränkung der Verarbeitung erhalten;
  • die Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten;
  • ihre personenbezogenen Daten erhalten oder an einen anderen Eigentümer übertragen lassen;
  • eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten vorschlagen und / oder rechtliche Schritte einleiten.

Um ihre Rechte auszuüben, können die Benutzer eine Anfrage an die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten des Eigentümers richten. Anfragen werden kostenlos gestellt und vom Datenverantwortlichen so schnell wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb von 30 Tagen, bearbeitet.

  • Datencontroller
    • Der Datenverantwortliche ist Salvatore Rotundo, Prov.le per Corigliano, ZI Castrignano de ‚Greci 73020 (LE), CF RTNSVT49L25D223S, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 00287450753, PEC-Adresse salvatore@pec.it

Zuletzt aktualisiert: 08.06.2021